Hessen Logo Landgericht Limburg hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

Der Weg zum Landgericht


Lage

Das Landgericht, ein rot-braunes Backsteingebäude, liegt an der Kreuzung der Hauptdurchgangsstraße der Stadt Limburg, der Schiede, mit der St.-Foy-Straße/Dr. Wolf-Straße. Es hat die Haus-Nummer 14. Zur Innenstadt sind es nur wenige Gehminuten.

Kartenausschnitt

Seitenanfang 
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln 

Bei Anfahrt mit dem ICE finden Sie am ICE-Bahnhof Limburg-Süd zeitnah einen Shuttle-Bus, der Sie zum Bahnhof in der Stadtmitte bringt. Alle anderen Züge fahren direkt zu diesem Bahnhof in der Stadtmitte. Von dort gelangen Sie in 7-10 Minuten Fußweg zum Gerichtsgebäude. Sie halten sich am Bahnhofsvorplatz links und stoßen nach etwa 100 m auf eine vierspurige Straße, die Schiede. Von hier gehen Sie wiederum nach links und kommen immer an der Schiede entlang über einen ampelgeschützten Fußgängerüberweg zum Landgericht.

Bei Anfahrt mit Bussen fahren Sie bis zur Haltestelle "Amtsgericht" (Schiede 16), die 20 m neben dem Gerichtsgebäude liegt. Sie erreichen diese Haltestelle mit den Buslinien
- 4280 aus Richtung Salz/Wilsenroth,
- 5420 aus Richtung Rennerod,
- 5421 aus Richtung Bilkheim,
- 5422 aus Richtung Weilburg,
- 5423 aus Richtung Waldbrunn,
- 5424 aus Richtung Hadamar,
- LM 645 aus Richtung Schupbach/Runkel,
- LM 646 aus Richtung Waldernbach.

Zum Plan der Haltestellen (PDF, 15 KB) 
Seitenanfang 

Anfahrt mit dem Pkw und Parken

Von der Autobahnabfahrt Limburg-Nord kommend folgen Sie - auf der Bundesstraße B49 - den Richtungsschildern Limburg, überqueren die Lahnbrücke und finden bereits nach der 1. Ampelanlage unmittelbar hinter der Kreuzung auf der rechten Seite ein größeres rot-braunes Backsteingebäude, das Landgericht. 

In den umliegenden Straßen gibt es nur sehr wenige Parkmöglichkeiten. Zudem ist die Parkzeit durch Parkscheinautomaten eingeschränkt.Parkplätze und Parkhäuser sind in dem nachfolgenden Plan ausgewiesen. Nahegelegene Parkmöglichkeiten finden Sie:

  • "Parkplatz Cineplex Kino" (Zufahrt Dr.-Wolff-Straße/Kostenpflichtig)
  • "Parkplatz Johannes-Mechtel-Straße" (Kostenlos)
  • "Parkhaus Karstadt" (Zufahrt Schiede/Diezer Straße) und
  • "Parkplatz Markthallen (Zufahrt St.-Foy-Straße/Kostenlos/an best. Tagen - Frühlingsfest, Oktoberfest pp. - gesperrt).

Die Parkgebühren werden Zeugen, Sachverständigen und Dolmetschern gegen Vorlage des Parkscheins zusammen mit ihrer sonstigen Entschädigung erstattet, sofern sie eine Entschädigung für die Benutzung des Kraftfahrzeugs geltend machen können.
Seitenanfang 

Kartenausschnitt

Kartenausschnitt vergrößern 
Seitenanfang 

Zeitplanung

An allen Zugängen zu den Gebäuden werden Sicherheitskontrollen durchgeführt. Bei erhöhtem Kontrollaufkommen kann es daher zu Verzögerungen kommen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer zeitlichen Planung. Für die getroffenen Kontrollmaßnahmen - welche nicht nur im Interesse der Bediensteten, sondern auch zum Schutz aller Besucher durchgeführt werden - bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier .

Wer hilft Ihnen weiter?

Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes am Haupteingang werden Ihnen bereitwillig weiterhelfen. Sie können auch die Nebenstelle anrufen, die auf dem Ihnen zugegangenen Schriftstück angegeben ist. Die Telefonzentrale der Limburger Justizbehörden meldet sich unter der Nummer 06431/2908-0.

Seitenanfang 



© 2017 Landgericht Limburg a. d. Lahn . Schiede 14 . 65549 Limburg a. d. Lahn

Downloads

Links